Cover
»«

Welch ein Segen, wenn Menschen mit ihrem Leben ein Zeugnis geben.

Ich möchte einmal DANKE sagen.

Dom zu Limburg
 
 
Darum möchte ich nun einmal Danke sagen. Danke für die Präsenz der Schwestern der geistlichen Familie "Das Werk" am Dom zu Limburg, die durch ihr Wirken dort jedes Detail im Dom lebendig werden lassen, so dass es vom Heiligen Geist erfüllt wird. Die unermüdlich sich um Gotteshaus und Menschen kümmern, und trotz all dem auch ein kontemplatives Leben führen, an dem sie die Mitmenschen wöchentlich einladen Teil zu nehmen.
 
Das Besondere für mich war, dass sie nie auf sich und ihre Gemeinschaft, sondern immer nur auf den Herrn Jesus Christus verwiesen haben.
 
Für mich persönlich war das die Möglichkeit eine ganz tiefe Beziehung im Glauben zu erfahren, durch die mein Leben einen neuen Sinn bekommen hat. Ich denke nicht nur für mich, sondern auch für viele andere Menschen, ist das Charisma der geistlichen Familie "Das Werk" ein Segen. Denn so wie es viele verschiedene Menschen gibt, gibt es auch viele verschiedene Glaubenswege, aus denen die Menschen Kraft und Hoffnung für ihr Leben schöpfen können. Wir alle brauchen Menschen, die einen möglichen Weg vorschlagen, den jeder dann in Freiheit folgen kann. Ich habe für mich den Weg durch und mit der geistlichen Familie "Das Werk" gefunden, und bin dankbar, dass sie nicht nur in Limburg, sondern auch an anderen Orten wirken.
 
Monika Zierau, Deutschland