Cover
»«
Veröffentlicht am
11.02.2020
Autor
Die geistliche Familie "Das Werk"

Vierzigstündiges Gebet in der Klosterkirche Thalbach

... Einstimmung auf die Fastenzeit

Kommt, wir beten IHN an!
Wir laden Sie in den Faschingstagen ein, vor dem ausgesetzten Allerheiligsten Christus, den Herrn,  für manche Gottvergessenheit dieser Tage anzubeten.
 
 
 
Sonntag, 23. Februar 2020 von 9.30 - 22.00 Uhr
Montag,  24. Februar 2020 von 8.30 - 22.00 Uhr
Dienstag, 25. Februar 2020 von 8.30 - 22.00 Uhr
 
Am Sonntag:  
  8.30 Uhr hl. Messe und Aussetzung des Allerheiligsten
12.00 Uhr  Mittagsgebet
17.30 Uhr  Vesper
19.45 - 20.45 Uhr gestaltete Anbetungsstunde
 
 
Am Werktag: 
12.00 Uhr  Mittagsgebet
17.00 Uhr  Rosenkranz
17.30 Uhr  Vesper (Montag mit Radio Horeb)
19.45 - 20.45 Uhr gestaltete Anbetungsstunde
 

Aschermittwoch, 26. Februar 2020: 6.15 Hl. Messe mit Aschenauflegung